Projekte

Projekte 2021


Das Projekt SELECT ist eine europäische Kooperation der Universität von Kampanien Luigi Vanvitelli in Caserta mit der Europäischen Union der Richter in Handelssachen (UEMC) in Straßburg und der Vereinigung der italienischen Friedensrichter (ANGDP) in Rom. Unterstützt wird das Projekt auch vom Europäischen Netzwerk der Organisationen der ehrenamtlichen Richter (ENALJ). Verantwortlich für die Aktivitäten in Deutschland ist die PariJus gGmbH, vertreten durch den Geschäftsführer Hasso Lieber. Das Projekt wird eine für ganz Europa vorbildliche Schulung für ehrenamtliche Richter in Bezug auf die Charta der Grundrechte der EU erarbeiten. Die Durchführung wird zunächst in Deutschland, Italien und Österreich stattfinden. Ein wichtiger Bestandteil des Projekts ist am Anfang die Erhebung der Kenntnisse des aktuellen Wissensstandes derehrenamtlichen Richter durch einen Online-Fragebogen, der von der Projektgruppe unter Federführung der Universität von Kampanien entwickelt wurde.

PariJus Depesche

Zwei- bis dreimal im Jahr erscheint die PariJus-Depesche mit der wir Sie über Fortbildungen, Urteile und sonstige für das Ehrenamt nützliche Nachrichten auf dem Laufenden halten.
Interessante Hinweise aus der Leserschaft (Urteile, Erfahrungsberichte, Veranstaltungen usw.) nehmen wir gerne auf.

Bitte wählen Sie